Вариант 3. Перепишите и переведите предложения, выпишите сказуемое и определите временную форму и залог

  • ID: 43980 
  • 9 страниц

Фрагмент работы:

Вариант 3

Задание 1. Перепишите и переведите предложения, выпишите сказуемое и определите временную форму и залог.

Задание 2. Переведите следующие предложения, обращая внимание на правильность передачи формы сказуемого. Помните, что конструкция sein+ причастие II передает законченность действия.

Задание 3. Перепишите и переведите предложения, обращая внимание на последовательность перевода отдельных членов инфинитивных групп и оборотов.

Задание 4. Перепишите и переведите предложения, укажите номера тех предложений, в которых ’’haben’’ или sein выражают долженствование или возможность.

Задание 5.Перепишите и переведите предложения, учитывая различные функции причастий.

Задание 6. Перепишите и переведите деловое письмо.

Herrn Dipl.-Econ V.M. Petrow

c/o Business-Contract Co.

P.O. Box 70

RU-630099 Novosibirsk

Ihre Leseranfrage aus der Zeitschrift ’’E.P.P.’’

23.2.2004

Sehr geehrter Herr Petrow,

Wir beziehen uns auf Ihre Anfrage und danken Ihnen fur Ihr Interesse an unseren antistatischen Eslon DC-Kunststoffplatten.

Wie gewunscht ubersenden wir Ihnen beiliegend unseren Katalog und einige Muster.

Die Platten lassen sich fur folgende Anwendungen hervorragend einsetzen:

-) in der Reinraumtechnik,

-) fur Prufadapter bzw.

-) uberall dort, wo Microchips durch

elektrostatische Entladungen gefahrdet

sind.

Fur Ruckfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfugung.

Mit freundlichen Grussen

SEKISUI CHEMICAL GmbH

B.Blume

Перевод:

Задание 7. Ответьте на вопросы к деловому письму (письменно).

Задание 8. Прочтите текст: ’’Auswirkungen auf den internationalen Handel’’. Перепишите и переведите заглавие и 2-й, 4-й абзацы.

Auswirkungen auf den internationalen Handel.

Die Auswirkung von Terrorismus auf den internationalen Handel durften je nach Zeit und Region unterschiedlich ausfallen. Man kann aber davon ausgehen, dass Terrorismus tendenziell einen negativen Effekt auf den Umfang des Aussenhandels hat, weil er zusatzliche Transaktionskosten verursacht. Grundsatzlich konnen terroristische Anschlage auf zumindest dreierlei Weise den internationalen Handel behindern.

Erstens fuhrt Terrorismus zu grosserer Unsicherheit und erhoht so die Kosten im Geschaftsleben. Die Verunsicherung kann sogar zu veranderten Konsumgewohnheiten und Produktionsstrukturen fuhren (so bevorzugen z. B. Israelis jetzt geschlossene Einkaufszentren anstelle von offenen Markten oder gehen zu Fuss, statt den Bus zu benutzen) und so auch die Aussenhandelsstrukturen beeinflussen. Die von Terrorismus ausgehende Unsicherheit kann aber auch direkt einen negativen Einfluss auf den Aussenhandel haben. Da terroristische Anschlage kaum vorhersehbar sind, konnen sich geschaftliche Vereinbarungen sehr schnell als obsolet erweisen, so dass die Unternehmen generell hoheren Risiken ausgesetzt sind. Solche Unsicherheiten verringern die Attraktivitat eines Landes fur international agierende Produzenten.

Zweitens reagiert der Staat auf zunehmende terroristische Aktivitaten mit einer Verstarkung von Sicherheitsmassnahmen. Strengere Sicherheitsvorkehrungen bedeuten hohere Kosten fur den Handel, z.B. durch Verlangerung von Lieferzeiten. So wurden nach den Anschlagen vom 11.September die Grenzen der USA geschlossen. Transportfahrzeuge mussten daher an der Grenze zwischen den USA und Kanada zwanzig Stunden warten, wahrend sie sonst die Grenze in wenigen Minuten uberqueren. El Al, die israelische Fluggesellschaft, benotigt im Allgemeinen einen Tag fur die Sicherheitsprufungen der von ihr transportierten Waren.

Drittens besteht das Risiko einer unmittelbaren Zerstorung der gehandelten Guter. Terroristen nehmen Handelsstrome vermehrt ins Visier, weil Lander wirtschaftlich besonders dadurch geschadigt werden konnen, dass fur die Industrie wichtige Lieferbeziehungen unterbrochen oder bestimmte Transportwege zerstort werden. So gab es z.B. nicht weniger als 178 Bombenanschlage auf eine Olpipeline in Kolumbien allein im Jahr 2001.

...

Задание 9. Найдите в тексте задания № 8 ответы на следующие вопросы: